T6.1 Pritschenwagen EiKa

Vom Platten- zum Pritschenwagen

Alles begann vor über 70 Jahren im Volkswagen-Werk: Die dort eingesetzten „Plattenwagen“ dienten als Vorlage für den Bulli. Diesen Wurzeln bleibt der Transporter 6.1 Pritschenwagen treu. Ob schwere Ladung oder schwieriges Gelände – als Einzel- oder Doppelkabine und mit diversen Pritschenvarianten ist er fast jeder Aufgabe gewachsen.

32.259,60 

Kategorie:

Ausstattungsfeatures des T6.1 Pritschenwagen EiKa

Mehr Werkzeug, mehr Material, mehr Transportgut: Der Transporter 6.1 Pritschenwagen mit Einzelkabine überzeugt durch viel Platz auf der Ladefläche.
  • Beifahrerdoppelsitzbank rechts, mit abschließbarem Fach im Sitzkasten
  • Formstabiler Schaumstoff in den Sitzen für langjährigen Komfort
  • Automatisch abblendender Innenspiegel
  • Gummibodenbelag im Fahrerhaus
  • Bis zu 1.243 kg Zulasst bei einer Steifigkeit von 37 Grad ermöglichen selbst große Vorhaben im schwerem Gelände
  • Optionaler Allrad Antrieb (4Motion)
  • Durchdachte Lösungen für Ladungssicherheit wie in den Boden eingelassene Verzurrösen
  • Bis zu 5,7 m² Ladefläche (bei langem Radstand)

Probefahrt vereinbaren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.